dryup cape 500px235px .png
blog1.jpg

                Für jeden Hund den passenden Bademantel

                   

Das DRYUP Cape gibt es speziell für die anatomischen Besonderheiten vieler Rassen und inunterschiedlichen Größen. So gibt es z.B. Sondermodelle für Rassen wie Mops, Dackel oder besonders große Hunderassen. Das An- und Ausziehen des dryup capes ist ganz einfach. Der lange Rollkragen wird einfach über den Kopf des Hundes gezogen, dann kann man das Cape über den Rücken ziehen und die Rute durch die dafür vorgesehene Öffnung stecken. So wird der Hund auch am Po und an den Hinterläufen richtig trocken. Zum Schluß den Bauchlatz unter dem Hund langziehen und mit den Klickverschlüssen fixieren, so dass der Bademantel nicht verrutschen kann. So kann dein Hund gemütlich vor sich hintrocknen.

Das DRYUP Cape ist waschbar bei 30 °C ohne Weichspüler und sehr hochwertig verarbeitet, so dass du lange Freude daran haben wirst.

Schau Dir doch den Clip unten an und erfahre mehr über die dryup capes.